News

04. Juni 2019

bAV-Portal der Longial für Personalabteilungen und Arbeitnehmer

Transparenz und Self-Service-Funktionen beim Informations- und Datenaustausch

Weiterlesen

22. Mai 2019

Neues zu PEPP: Kostendeckel, weitere Forderungen und Bedenken

Bereits 2014 hat die europäische Aufsichtsbehörde für Finanzdienstleistungen (EIOPA) die Idee eines europaweit einheitlichen privaten Altersversorgungsproduktes (PEPP: Pan European Pension Product) geboren. Im Frühjahr 2019 hat PEPP nun weitere wichtige Hürden auf dem Weg zur Einführung genommen.

Weiterlesen

22. Mai 2019

EU übernimmt Änderungen an IAS 19 in Europäisches Recht

Die Europäische Union hat die Änderungen an IAS 19 zur Neuberechnung der Pensionskosten nach Sonderereignissen am 13. März 2019 in EU-Recht übernommen

Weiterlesen

22. Mai 2019

Betriebsausgabenkürzung bei Beiträgen zur bAV (BFH-Urteil vom 31.7.2018 – VIII R 6/15)

Der Bundesfinanzhof (BFH) beschäftigt sich in seinem Urteil mit der Beurteilung von einer in einer bAV-Zusage angelegten Anwartschaftsdynamik, deren steuerliche Berücksichtigung und der Frage nach einer Überversorgung.

Weiterlesen

22. Mai 2019

Die Satzung einer Gruppen-Unterstützungskasse kann Ansprüche eines Trägerunternehmens auf Rückgewähr von Vermögensmitteln wirksam ausschließen (BAG-Urteil vom 16.10.2018 – 3 AZR 402/16)

Wird ein Trägerunternehmen einer Gruppen-Unterstützungskasse insolvent, stellt sich die Frage, ob der Insolvenzverwalter die Herausgabe der in der Kasse vorhandenen Vermögensmittel verlangen kann, um diese zur Masse zu ziehen. Damit beschäftigte sich das Bundesarbeitsgericht (BAG) in seinem Urteil.

Weiterlesen

22. Mai 2019

Klausel zur Mindestehedauer: Diskriminierung bei der Hinterbliebenenversorgung (BAG-Urteil vom 19.2.2019 – 3 AZR 150/18)

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) beschäftigt sich in seinem Urteil damit, ob gemäß einer Klausel in der Versorgungszusage die Hinterbliebenenversorgung entfällt, wenn zum Todeszeitpunkt des Versorgungsberechtigten die Ehe nicht mindestens zehn Jahre bestanden hat.

Weiterlesen

22. Mai 2019

Im Spotlight: Aktuelle Rechtsprechung zur beitragsrechtlichen Behandlung von Direktversicherungen (BSG-Urteile vom 26.2.2019 – B 12 KR 12/18, B 12 KR 13/18, B 12 KR 17/18)

Das Bundessozialgericht (BSG) hat am 26.2.2019 zu 3 interessanten Fallkonstellationen bei Direktversicherungen entschieden.

Weiterlesen

22. Mai 2019

Kein Ende der Nullzinspolitik: Auswirkungen auf Pensionsrückstellungen

Konjunktursorgen belasten die Wirtschaft und die Notenbanken vollziehen einen Schwenk ihrer geldpolitischen Ausrichtung. Was sich abstrakt anhört, hat ganz konkrete Auswirkungen auf die Pensionsrückstellungen vieler Unternehmen.

Weiterlesen