News

22. Mai 2019

Die Satzung einer Gruppen-Unterstützungskasse kann Ansprüche eines Trägerunternehmens auf Rückgewähr von Vermögensmitteln wirksam ausschließen (BAG-Urteil vom 16.10.2018 – 3 AZR 402/16)

Wird ein Trägerunternehmen einer Gruppen-Unterstützungskasse insolvent, stellt sich die Frage, ob der Insolvenzverwalter die Herausgabe der in der Kasse vorhandenen Vermögensmittel verlangen kann, um diese zur Masse zu ziehen. Damit beschäftigte sich das Bundesarbeitsgericht (BAG) in seinem Urteil.

Weiterlesen

22. Mai 2019

Klausel zur Mindestehedauer: Diskriminierung bei der Hinterbliebenenversorgung (BAG-Urteil vom 19.2.2019 – 3 AZR 150/18)

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) beschäftigt sich in seinem Urteil damit, ob gemäß einer Klausel in der Versorgungszusage die Hinterbliebenenversorgung entfällt, wenn zum Todeszeitpunkt des Versorgungsberechtigten die Ehe nicht mindestens zehn Jahre bestanden hat.

Weiterlesen

22. Mai 2019

Im Spotlight: Aktuelle Rechtsprechung zur beitragsrechtlichen Behandlung von Direktversicherungen (BSG-Urteile vom 26.2.2019 – B 12 KR 12/18, B 12 KR 13/18, B 12 KR 17/18)

Das Bundessozialgericht (BSG) hat am 26.2.2019 zu 3 interessanten Fallkonstellationen bei Direktversicherungen entschieden.

Weiterlesen

22. Mai 2019

Kein Ende der Nullzinspolitik: Auswirkungen auf Pensionsrückstellungen

Konjunktursorgen belasten die Wirtschaft und die Notenbanken vollziehen einen Schwenk ihrer geldpolitischen Ausrichtung. Was sich abstrakt anhört, hat ganz konkrete Auswirkungen auf die Pensionsrückstellungen vieler Unternehmen.

Weiterlesen

22. Mai 2019

Longial bAV-Portal: Neue Plattform zum Austausch von Informationen und Daten

In den letzten Jahren haben die Kundenanfragen zu administrativen Services deutlich zugenommen, ebenso die Anforderungen an Transparenz und Self-Services-Funktionen. Neben den Administrationsdienstleistungen und der Geschäftsstellenfunktion

Weiterlesen

22. Mai 2019

Brexit – Gesetzgeber schafft eine Lösung für die Limited

War bis vor einiger Zeit noch zu befürchten, dass der Brexit auf die Versorgung von sogenannten Directors einer Limited möglicherweise unangenehme steuerliche Folgen haben

Weiterlesen

22. Mai 2019

Einstandspflicht des PSV: Einschätzung des EuGH

Am 8.5.2019 hat der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zu dem Vorlagebeschluss des BAG an den EuGH vom 20.2.2018 (BAG, 3 AZR 142/16) zu den Fragen seine Schlussanträge gestellt (Rechtssache C – 168/18).

Weiterlesen

22. Mai 2019

Die bAV-Welt 2019: Und sie bewegt sich doch!

2018 beherrschte das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) die bAV-Welt. Anfang 2019 schien Stillstand einzukehren: Keine Sozialpartnermodelle in Sicht, die Diskussion um ein mögliches Ende der Doppelverbeitragung drohte zu versanden. Doch: Es tut sich was.

Weiterlesen