Pressemeldungen

16. Oktober 2018

Betriebsrentenstärkungsgesetz im Rückspiegel – und in der Glaskugel: Erste Resonanz auf Förderoptionen und Sozialpartnermodell

Am 1. Januar 2018 fiel der Startschuss für das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG). Wie wurden die neuen Fördermöglichkeiten und das Sozialpartnermodell bisher angenommen? Sind alle Beteiligten zeitgleich gestartet? Michael Hoppstädter, Geschäftsführer der Longial GmbH, gibt einen Überblick über...

Weiterlesen

26. September 2018

Was Arbeitgeber bewegt: Antworten auf dem Longial-Forum bAV 2018

„Die bAV ist mehr als das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) und das BRSG ist mehr als das Sozialpartnermodell“ – so der Tenor des Longial-Forums bAV am 20. September in Düsseldorf.

Weiterlesen

03. September 2018

Unternehmensverkauf und -nachfolge: Wohin mit den Pensionszusagen? Anlässe für die Auslagerung auf den Longial PensionsPlan

Für die Bewertung von Pensionsverpflichtungen werden fallende Zinsen noch bis weit über das Jahr 2018 hinaus Realität bleiben. Für Unternehmen mit Pensionsverpflichtungen bedeutet dies weiterhin steigende Rückstellungen. Eine liquiditätsschonende Lösung: die Auslagerung auf einen Pensionsfonds. Seit...

Weiterlesen

19. Juli 2018

Mehr als 50 Jahre Know-how in der bAV – seit 10 Jahren Longial!

Vom versicherungsmathematischen Gutachter zum modernen Servicedienstleister und Partner für alle Aspekte der betrieblichen Altersversorgung (bAV): Der Weg der Longial als Pensionsberater spiegelt die Entwicklung der bAV in den letzten Jahren wider. Das 10-jährige Jubiläum des Unternehmens ist daher...

Weiterlesen

04. Juli 2018

Gegenwart und Zukunft der bAV: Digitale Plattformen - DSGVO-konforme Transparenz bei der bAV-Verwaltung

Digitalisierung ist das Stichwort, wenn es um die Verwaltung von Betriebsrenten geht: Neben einer schnelleren Bearbeitung trägt sie zur besseren Darstellung der Daten für alle Beteiligten bei – auch mit Blick auf die seit Mai geltende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die technische Basis: eine...

Weiterlesen

23. Mai 2018

GGF-Versorgung in Zeiten des BRSG - Worauf Unternehmen bei Pensionszusagen für GGF achten müssen und wie die Möglichkeiten des BRSG dafür genutzt werden können

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) bestimmt seit Monaten die Diskussion um die bAV. Doch trotz aller neuer Fördermöglichkeiten: Gesellschafter-Geschäftsführer (GGF) profitieren davon nur sehr eingeschränkt. Zugegeben – diese Personengruppe hatte der Gesetzgeber auch nicht im Fokus, als das...

Weiterlesen

16. März 2018

Baukasten BRSG - Umfrage der Longial zu den bAV-Schwerpunkten 2018

Wie ein roter Faden zieht sich das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) durch die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage des Pensionsberaters Longial auf der 19. Handelsblatt-Jahrestagung. Nach den Diskussionen um das Gesetz im letzten Jahr sehen die Teilnehmer für 2018 die Auswirkungen für die Praxis...

Weiterlesen

20. Februar 2018

Aktuelle BAG-Urteile zur bAV: Altersabstandsklausel und Pflicht zur Insolvenzsicherung

Die beiden heutigen Urteile des Bundesarbeitsgerichts (BAG) zur Wirksamkeit einer Altersabstandsklausel in einer Versorgungsordnung (3 AZR 43/17) sowie zur Insolvenzversicherungspflicht im Rahmen der Einstandspflicht eines Unternehmens (3 AZR 142/16) haben weitreichende Auswirkungen. Bernd Wilhelm,...

Weiterlesen

14. Dezember 2017

BRSG: Welche Maßnahmen jetzt wirklich wichtig sind

Am 1. Januar 2018 ist es soweit: Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) tritt in Kraft. Neben dem viel diskutierten Sozialpartnermodell mit der reinen Beitragszusage umfasst das neue Gesetz den Ausbau der steuerlichen Förderung sowie die gezielte Förderung von Altersvorsorge bei Geringverdienern....

Weiterlesen

07. November 2017

BRSG und das Steuerrecht: Entwurf eines BMF-Schreibens zu steuerlichen Aspekten des BRSG

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) tritt zum 1. Januar 2018 in Kraft. Neben dem viel diskutierten Sozialpartnermodell und der Zielrente bringt das BRSG auch zahlreiche Änderungen zum steuerlichen Rahmen der bAV mit sich. Diese gesetzlichen Neuregelungen im Steuerrecht werfen jedoch Auslegungs-...

Weiterlesen

20. September 2017

Longial-Forum bAV 2017: Betriebsrentenstärkungsgesetz als Impulsgeber für die bAV

Die bAV befindet sich im Umbruch. Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) ist dabei nur einer der Indikatoren für die Veränderungen, vor denen Unternehmen mit Pensionsverpflichtungen stehen. Dennoch sehen sie viele Beteiligten als Chance für die bAV: So begrüßte die große Mehrheit der Teilnehmer am...

Weiterlesen

17. August 2017

Europäische Bestrebungen zur Förderung der Altersvorsorge - Was steckt hinter „PEPP“ und „DC Framework“?

Demografische Veränderungen, sich daraus ergebende Rentenlücken und die angespannte Lage vieler Staatshaushalte betreffen viele Mitgliedsstaaten der EU. Grund genug für europäische Institutionen, Vorschläge für die grenzüberschreitende Altersvorsorge zu machen. Dahinter steckt neben dem Wunsch, dass...

Weiterlesen

28. Juni 2017

Longial Pensionsplan: Transparenz und Kostensensibilität

Die EZB sendet erste Signale, dass die Zinswende kommt – aber für Pensionsrückstellungen ist noch lange kein Ende der Niedrigzinsphase in Sicht. Die Konsequenzen für Unternehmen mit Pensionsverpflichtungen: weiterhin hohe Zuführungen zu den Rückstellungen und Belastungen der Bilanz beziehungsweise...

Weiterlesen

02. Juni 2017

Betriebsrentenstärkungsgesetz: „Was lange währt, wird endlich gut“

Nachdem das Gesetzgebungsverfahren zum Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) in den letzten Wochen ins Stocken geraten ist, ging es jetzt plötzlich ganz schnell: Gestern hat der Bundestag das „Gesetz zur Stärkung der betrieblichen Altersversorgung“ beschlossen. Die zuletzt heftig diskutierten Punkte...

Weiterlesen

22. Mai 2017

Sind Einschränkungen der Hinterbliebenenversorgung zulässig? - Aktuelle Rechtsprechung zu betrieblichen Versorgungsleistungen von Hinterbliebenen

Grundsätzlich steht es dem Arbeitgeber sowohl zivil- als auch arbeitsrechtlich frei, im Rahmen einer betrieblichen Versorgungszusage eine Hinterbliebenenversorgung zu gewähren. Das damit verbundene Risiko, Versorgungsleistungen auch über den Tod des Arbeitnehmers hinaus aufrechtzuerhalten, darf ein...

Weiterlesen