Datenschutz

© 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Longial ist sich darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Internetseiten ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen unsere Aufgabe, die Vertraulichkeit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Bestimmungen zum Datenschutzrecht sicherzustellen, im beiderseitigen Interesse sehr ernst. Wir verwenden zeitgemäße Techniken zur Durchführung des Dialogs mit Ihnen und zur Sicherung Ihrer Daten.

1. Geltungsbereich

Der folgende Datenschutzhinweis gilt für die Internetpräsenz der Longial GmbH.
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (externe Links). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Sollten Sie bemerken, dass Links auf unserer Website auf Internetseiten verweisen, deren Inhalte gegen geltendes Recht verstoßen, benachrichtigen Sie uns bitte über die E-Mail-Adresse info@longial.de. Wir werden diese Links dann umgehend aus unserem Internetauftritt entfernen. Die Longial GmbH  übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

2. Vertraulichkeit Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten – sei es die Internet-Adresse Ihres Computers oder seien es Angaben zu Ihrer Person, Ihrem Benutzerverhalten oder Ihrem Versicherungsbedarf – nutzen und verarbeiten wir:

  • zweckgebunden, d.h. ausschließlich für die Information und Beratung über unsere Produkte und ggf. zur Erstellung eines qualifizierten Angebots
  • vertraulich, d.h. unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind über die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes informiert und auf das Datengeheimnis nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verpflichtet. Zugang zu personenbezogenen Informationen haben nur diejenigen Mitarbeiter unserer Gesellschaft, die mit der Betreuung der Interessenten und Kunden und mit der Sachbearbeitung ihrer Anfragen, Anträge und Verträge beauftragt sind.

Wenn Sie Informationen anfordern oder um Kontaktaufnahme bitten, geben Sie die dafür notwendigen personenbezogenen Daten freiwillig ein. Ohne Ihre freiwillige Eingabe werden keine personenbezogenen Daten automatisch erhoben. D.h. ausschließlich für diesen Zweck erhalten Sie die Information oder die Beratung über Longial und ggf. zur Erstellung eines qualifizierten Angebots.

3. Internetauftritt

3.1 Einsatz von Cookies
Während einer Online-Sitzung werden auf Ihrem Rechner sogenannte Session-Cookies gespeichert. Dies sind kleine Dateien, die zur Ablaufsteuerung und zur Übertragung eingegebener Daten in Folgeseiten dienen. Beim Beenden des Dialogs werden diese Cookies gelöscht, es erfolgt keine Auswertung des Nutzerverhaltens. Statistische Auswertungen zur Erfolgskontrolle unseres Internetauftritts werden anonym durchgeführt, ein Personenbezug zu Ihnen wird nicht hergestellt. Falls wir neben den zweckgebundenen, zwingend benötigten Daten für das individuelle Angebot zusätzliche, freiwillige Angaben – zur Verbesserung unseres Internet-Auftritts, für Werbezwecke oder um Sie einfach besser kennenlernen und beraten zu können – erbitten, sind die Eingabefelder für diese Informationen entsprechend gekennzeichnet.

3.2 Einsatz von PIWIK
Auf dieser Website werden mit Piwik, einem Open-Source Web-Analyse-Tool (http://de.piwik.org), Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu werden Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit Piwik erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und auch nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

4. Soziale Netzwerke

Unser Internetauftritt  verwenden Social Plugins (Plugins) mehrerer sozialer Netzwerke, unter anderem XING, Twitter, Google+ und Ähnliche. Die Plugins sind mit einem Logo oder dem Zusatz “Social Plugin” gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, können diese Plugins direkte Verbindungen mit dem sozialen Netzwerk aufbauen und ggf. Daten übermitteln. Es erfolgt eine Kommunikation zwischen dem Plugin, Ihrem Browser und dem sozialen Netzwerk. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die sozialen Netzwerke die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bereits in dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann das soziale Netzwerk den Besuch Ihrem Konto zuordnen.

Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort nach den Richtlinien des jeweilige sozialen Netzwerkes gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das soziale Netzwerk sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerkes.

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke Daten über Ihren Besuch unserer Internetseiten erfassen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts aus den sozialen Netzwerken abmelden.

5. Umgang mit E-Mail

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse benutzt Longial, um Ihnen per E-Mail mit der gewünschten Information zu antworten. Dabei versenden wir personenbezogene oder vertrauliche Informationen nur auf verschlüsseltem Weg und falls das nicht möglich ist, per Briefpost. Bezieht sich der Inhalt Ihrer Nachricht auf ein Vertragsverhältnis, bewahrt Longial die E-Mail auf. Die E-Mail-Adresse wird ausschließlich zur Korrespondenz mit Ihnen gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Von uns erhalten Sie keine unaufgeforderten E-Mails. Bekommen Sie trotzdem unaufgefordert eine E-Mail, die vorgibt, von uns zu stammen, so ist sie gefälscht und sollte gelöscht werden.

6. Informationssicherheit

Longial orientiert sich stets an dem aktuellsten Stand der Technik zur Gewährleistung der Sicherheit Ihrer Informations- und Kommunikationssysteme. Bei der Umsetzung greift Longial auf nationale und internationale Standards zurück.

7. Fragen zum Datenschutz / Informations- und Kontaktmöglichkeiten

Für die Einhaltung der Grundsätze zum Datenschutz sorgen der betriebliche Datenschutzbeauftragte und seine Mitarbeiter. Wenn Sie weitere Fragen zu unserem Datenschutzbeauftragten der Unternehmen der ERGO Group AG haben, können Sie uns gern schreiben.
E-Mail: datenschutz@ergo.de

Postanschrift:
ERGO Group AG
Datenschutzbeauftragter (DATS D)
Victoriaplatz 2
40198 Düsseldorf