Veröffentlichungen

11. Dezember 2018

Ist Ihre bAV noch fit für die Zukunft?

LOHN+GEHALT sprach mit Michael Hoppstädter über Leid und Freude der betrieblichen Altersversorgung im Lichte des Betriebsrentenstärkungsgesetzes. (LOHN+GEHALT; November 2018)

Weiterlesen

29. November 2018

Die Auslagerung von Pensionsverpflichtungen: CTA oder Pensionsfonds?

Die Auslagerung von Pensionsverpflichtungen ist gängige Praxis, um insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen von den Folgen der andauernden Niedrigzinsphase zu entlasten.

Weiterlesen

13. November 2018

Jan Niebuhr kommt zur Longial: Änderung in der Geschäftsführung des Pensionsberaters

Jan Niebuhr ist seit dem 1. November 2018 Geschäftsführer der Longial GmbH. Gemeinsam mit Michael Hoppstädter leitet er den Pensionsberater.

Weiterlesen

26. September 2018

Was Arbeitgeber bewegt: Antworten auf dem Longial-Forum bAV 2018

„Die bAV ist mehr als das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) und das BRSG ist mehr als das Sozialpartnermodell“ – so der Tenor des Longial-Forums bAV am 20. September in Düsseldorf.

Weiterlesen

27. Juni 2018

+++++ SAVE THE DATE +++++

Longial-Forum bAV 2018 am 20. September in Düsseldorf. Melden Sie sich an!

Weiterlesen

16. Mai 2018

Betriebsrentenstärkungsgesetz BRSG

Weitergabe der SV-Ersparnis bei Entgeltumwandung - Arbeitgeber sollten 2018 bereits tätig werden.

(Quelle: LOHN+GEHALT 3/2018 – Spezial; www.lohnundgehalt-magazin)

Weiterlesen

05. Mai 2018

So sicher sind die Betriebsrenten wirklich

Die Finanzaufsicht BaFin schlägt Alarm. Sie sieht Teile der betrieblichen Altersversorgung in Gefahr.

Weiterlesen

22. Februar 2018

Digitalisierung in der bAV

Chatbots, KI und digitale Plattformen werden zukünftig bei der bAV-Beratung und -Verwaltung eine wichtige Rolle spielen.

(Quelle: www.haufe.de/personal; Spezial bAV 03/18)

 

Weiterlesen

29. Januar 2018

BRSG: Jetzt neue Modelle der Betriebsrente möglich!

Mit dem Sozialpartnermodell eröffnet ein neues Gesetz auch eine neue Betriebsrenten-Welt. Was auf Arbeitgeber und Arbeitnehmer nun zukommt, fasst Michael Hoppstädter als Gastautor für €uro am Sonntag zusammen.

Weiterlesen