News

15. November 2017

Hohe Hürden für die Annahme einer Umfassungszusage bei Zusagen vor dem 1.7.2002 (BAG-Urteil vom 21.3.2017 – 3 AZR 464/15)

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden, dass eine Pensionskasse gegenüber dem Versorgungsberechtigten nicht zur Leistung verpflichtet ist, wenn eine auf eigenen Beiträgen erworbene Anwartschaft, die über den betriebsrentenrechtlichen Abfindungsgrenzen (§ 3 Betriebsrentengesetz (BetrAVG))...

Weiterlesen

15. November 2017

Entwurf eines BMF-Schreibens, unter anderem zur steuerlichen Umsetzung des Betriebsrentenstärkungsgesetzes

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) tritt bekanntlich zum 1.1.2018 in Kraft. Neben dem viel diskutierten Sozialpartnermodell und der Zielrente bringt das BRSG auch zahlreiche Änderungen zum steuerlichen Rahmen der bAV mit sich. Damit haben wir uns bereits in der Ausgabe 3/2017 beschäftigt.­­ ...

Weiterlesen

15. November 2017

Berücksichtigung eines betrieblichen Ruhegeldes bei der Bemessung der GKV (BSG-Urteil vom 20.7.2017 – B 12 KR 12/15 R)

Versorgungsbezüge – und somit auch Leistungen der bAV – unterliegen der Beitragspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Inwieweit es sich bei einer Leistung, die ein Arbeitnehmer nach seinem Dienstaustritt von seinem früheren Arbeitgeber erhält, um einen Versorgungsbezug im Sinne des...

Weiterlesen

15. November 2017

Verbeitragung einer Abfindungszahlung aus einer bAV (LSG Hessen-Urteil vom 9.2.2017 – L 1 KR 67/15)

Das Landessozialgericht (LSG) Hessen hatte zu entscheiden, ob eine Abfindung von Versorgungsanwartschaften aus einer Unterstützungskasse ein Arbeitsentgelt oder einen Versorgungsbezug darstellen.

Weiterlesen

15. November 2017

Schweiz: Volksentscheid gegen die Reform zur Altersvorsorge 2020

Auch in der Schweiz ist die Altersversorgung auf drei Säulen aufgebaut.

Weiterlesen

07. November 2017

BRSG und das Steuerrecht: Entwurf eines BMF-Schreibens zu steuerlichen Aspekten des BRSG

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) tritt zum 1. Januar 2018 in Kraft. Neben dem viel diskutierten Sozialpartnermodell und der Zielrente bringt das BRSG auch zahlreiche Änderungen zum steuerlichen Rahmen der bAV mit sich. Diese gesetzlichen Neuregelungen im Steuerrecht werfen jedoch Auslegungs-...

Weiterlesen

16. Oktober 2017

Weitergabe der SV-Ersparnis: Verringerung der Komplexität?

Bernd Wilhelm, LL.M., Leiter des Geschäftsbereichs Beratung der Longial GmbH zur Einführung des Sozialpartnermodells und der Verbesserung einiger steuerlicher und sozialversicherungsrechtlicher Rahmenbedingungen.

Weiterlesen

20. September 2017

Longial-Forum bAV 2017: Betriebsrentenstärkungsgesetz als Impulsgeber für die bAV

Die bAV befindet sich im Umbruch. Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) ist dabei nur einer der Indikatoren für die Veränderungen, vor denen Unternehmen mit Pensionsverpflichtungen stehen. Dennoch sehen sie viele Beteiligten als Chance für die bAV: So begrüßte die große Mehrheit der Teilnehmer am...

Weiterlesen